News Archives - dot.swiss

News

Die dritte eidgenössisch rote Boje ging an gebäudehülle.swiss

Zun dritten Mal wurde im Rahmen der Best of Swiss Web Award Night der Spezialpreis «Best of .swiss» – Award vergeben. Gewinner 2022 wurde das Branchenportal Gebäudehülle.

Insgesamt konnten 8 Teilnehmende als Finalisten ausgewählt werden. Besonders erfreulich, dass sich darunter sowohl zwei Auftritte aus der Romandie als auch zwei wichtige Branchenportale befinden…

(mehr …)

Branchen mit der Internetendung .swiss decken mit ihren Portalen bereits einen grossen Teil der schweizerischen Produktionsleistung ab

www.auto.swiss  www.baumeister.swiss  www.eit.swiss  www.finance.swiss  www.gebäudehülle.swiss  www.kunststoff.swiss  www.swissmilk.swiss  www.tourismus.swiss  www.watch.swiss

Die Liste ist schon lang: viele schwergewichtige Branchen des produzierenden Sektors betreiben ihre Portale mit der Internetendung .swiss – dem Erkennungszeichen für «Swiss Made» im Internet.

(mehr …)

Kommunizieren Sie über und mit @mydotswiss: neu auch auf Instagram

Die Internetendung .swiss ist keine gewöhnliche generische Internet Domain. Sie wird von der Schweizerischen Eidgenossenschaft betrieben. Jede Zuteilung erfolgt nach Regeln und wird vom BAKOM geprüft. Das bedeutet «Origin Approved» of Switzerland. Damit reflektiert die Endung .swiss «Swiss Made im Internet».

Je besser diese Botschaft transportiert und verstanden wird, desto mehr ist jeder einzelne Internetauftritt mit der Endung .swiss wert – so wie im Beispiel der Gewinner des «Best of .swiss» – Award 2021, kln.swiss: „.swiss ist unsere Komplettmarke„.

Jeder einzelne Auftritt mit .swiss kann zur Verbreitung dieser Nachricht beitragen: verbinden Sie sich mit den Kanälen mydotswiss von dot.swiss in den sozialen Medien, welche Sie selber betreiben. Wir sind hier:

.swiss | get the origin-approving internet address (@mydotswiss) / Twitter

Mydotswiss | Facebook

Top Level Domain .swiss (@mydotswiss) • Instagram-Fotos und -Videos

Get your .swiss address | The government approved domain | LinkedIn

dot.swiss-internet-domain – YouTube

Durch das Folgen, Liken und Kommentieren der Kanäle von dot.swiss verbinden Sie sich mit einer grossen Gemeinschaft. Das schafft Signale, die auch ihre eigenen Kanäle aufwerten. Tipp: wenn Sie neue Kanäle starten wollen und ihr Name besetzt ist: hängen Sie .swiss an oder wenigstens swiss – das passt.

Gut gerankte Unternehmen aus ihrer eigenen und anderen Branche finden Sie unter www.dot.swiss/wer – und in etlichen Fällen auch schon ihren Verband mit seinem Branchenportal.

Die beste Entscheidung – die Erfahrung der Gewinner 2021 der eidgenössisch roten Boje «Best of .swiss» mit der Nutzung der Internetendung .swiss

Die beste Entscheidung – die Erfahrung der Gewinner 2021 der eidgenössisch roten Boje «Best of .swiss» mit der Nutzung der Internetendung .swiss

Schon vor seiner Teilnahme am «Best of .swiss» – Award 2021 ist das Startup kln.swiss GmbH durch seine besonders konsequente Anwendung der Internetendung .swiss aufgefallen – nicht zuletzt mit seinem Ranking in den Suchmaschinen. Es wurde deshalb eingeladen, sich unter www.dot.swiss/wer zu präsentieren.

Nach dem Gewinn des Awards hat dot.swiss einen Drehtag mit dem jungen Unternehmen vereinbart, um dessen Erfahrungen mit der Internetendung .swiss und mit der Teilnahme am Award auf www.dot.swiss/warum und im Blog www.dot.swiss/bestof festzuhalten.

Gerne teilen wir nun das Ergebnis:

Die beste Entscheidung für unsere Domain – Komplettpakte für unsere Marke:

kln.swiss – Warum .swiss: das Beste was wir tun konnten – YouTube

Der Gewinn des «Best of -.swiss» Award war ein absolutes Highlight:

kln.swiss – Erfolg des Award Gewinns – YouTube

Zahlreiche weitere Beispiele von Auftritten mit .swiss finden Sie unter www.dot.swiss/wer.

Explizite Statements durch Haltende zur Nutzung von .swiss – Internetadressen enthält die Unterseite www.dot.swiss/warum.

Shortlist des «Best of .swiss» – Awards auf 8 Finalisten verlängert – interessante Auftritte

In seinem dritten Jahr  hat der Spezialpreis aus der Partnerschaft der Internetendung .swiss mit dem Best of Swiss Web Award erneut hervorragende Einschreibungen entgegen nehmen dürfen. Es war daher an der Zeit, die Shortlist der Finalisten zu verlängern.

Am Juryhalbtag haben Präsident Fabian Unteregger, BoSW-Jury-Chairman Christof Zogg und BAKOM Vizedirektor René Dönni trotz einem sehr engen Rennen wiederum einhellig den hervorragendsten Auftritt bestimmt. Dieser erhält am 7. April an der Best of Swiss Web Gala Night die begehrte eidgenössisch rote Boje.

Einige der angewandten Kriterien hat Fabian Unteregger bei der Präsentation des Siegerauftrittes 2021 besonders hervorgehoben.

Auf der Shortlist 2022 finden sich neben zwei Auftritten aus der Romandie auch zwei bedeutende Branchenportale sowie eine Webagentur. In alphabetischer Reihenfolge:

www.absinthekubler.swiss

www.emmentaler.swiss

www.gebäudehülle.swiss

www.julio.swiss

www.kunststoff.swiss

www.reinhard.swiss

www.ubiq.swiss

www.vorn.swiss

Fabian Unteregger lädt alle .swiss – Internetadressen zur Teilnahme ein

Link Einladungsvideo Best of .swiss 2022

Seit dessen Jubiläum 2020 vergibt dot.swiss in Zusammenarbeit mit dem Best of Swiss Web Award eine eidgenössisch rote Boje «Best of .swiss» für den überzeugendsten Auftritt mit der Internetendung .swiss. Dafür hat Jurypräsident Fabian Unteregger 2020 sprachgewandt in allen drei grossen Landessprachen ein Einladungsvideo produziert.

Am 7. April 2022 wird die dritte eidgenössisch rote Boje vergeben, Einreicheschluss über das Einschreibetool auf www.bestofswissweb.swiss für die Webauftritte ist der 3. Februar 2022. Es werden von dot.swiss wiederum Einschreibegebühren für den «Best of .swiss» – Award verlost, neu auch am 4. und 11. Februar 2022.

(mehr …)

Das Bundesamt für Kommunikation BAKOM prüft eine restriktive Ausweitung der Zuteilungen von Internetadressen mit der Endung .swiss an natürliche Personen

Die Schweizer Community, die in Genuss von einer  Internetendung .swiss kommen kann, besteht zur Zeit aus Unternehmen, Organisationen und Behörden. Könnten aber allenfalls weitere Kreise eine .swiss – Domain zugeteilt erhalten, und wenn ja  unter welchen strengen Bedingungen?  Um diese Fragen zu beantworten hat das BAKOM ein Konzept ausgearbeitet, das in einer informellen ersten Konsultation den wichtigsten Stakeholdern vorgelegt wird: (mehr …)

Newsletter

Registrieren Sie sich für den Newsletter von dot.swiss und erhalten Sie die aktuellsten Informationen aus erster Hand.

* indicates required
ALL DE FR IT EN
logo


* Pflichtfelder
ALL DE FR IT EN
Powered by Mailpro