News

Qualität bleibt, Flexibilität steigt: Die Internetendung .swiss steht künftig auch natürlichen Personen offen

Qualität bleibt - Flexibilität steigt
Qualität bleibt – Flexibilität steigt

Seit dem 24. April 2024 können natürliche Personen mit Wohnsitz in der Schweiz oder mit Schweizer Pass eine Internetadresse mit der Endung .swiss beantragen. Es werden ihnen Domain-Namen zugeteilt, die zumindest einen eigenen Namen enthalten. Weiterhin werden alle Gesuchstellenden identifiziert. Damit bleibt die Domain .swiss eine der sichersten der Welt und steht zuverlässig für Schweizer Werte und Verankerung.

(mehr …)

Öffnung der Domain .swiss für natürliche Personen

Bern, 28.06.2023 – Ab dem ersten Halbjahr 2024 werden neu auch natürliche Personen mit Wohnsitz in der Schweiz oder mit Schweizer Staatsbürgerschaft einen Domain-Namen mit der Endung .swiss erwerben können. Zu diesem Zweck hat der Bundesrat am 2. Juni 2023 eine Revision der Verordnung über Internet-Domains (VID) verabschiedet. Ausserdem hat er das Bundesamt für Kommunikation (BAKOM), das Registerbetreiberin der Domain .swiss ist, damit beauftragt, diese Öffnung vorzubereiten.

Medienmitteilung des Bundesamtes für KOmmunikation BAKOM: Öffnung der Domain .swiss für natürliche Personen (admin.ch)

Die vierte eidgenössisch rote Boje vergeben – Spezialpreis «Best of .swiss» im Rahmen des Best of Swiss Web Award 2023

Bo.swiss 2023: aus 9 Finalisten werden 3 Nominierte und dann die gewinnt die SUISA

CLICK 2 PLAY: the nominees are zubi.swiss, suisa.swiss and transferly.swiss – and the winner is…

Am 10. Mai fand in «The Hall» in Zürich-Dübendorf die Gala Night 2023 des Best of Swiss Web Award statt. Mit dabei der Spezialpreis «Best of .swiss» mit Trophäe in eidgenössisch Rot.

Aus Anlass von «7 Jahre .swiss» nahmen illustre Gäste teil. (mehr …)

Jurypräsident Fabian Unteregger und seine Jury haben die Finalisten des «Best of .swiss» – Award 2023 bestimmt

Der Spezialpreis «Best of .swiss» mit Trophäe in eidgenössischem Rot wird seit dem 20-jährigen Jubiläum des Best of Swiss Web Award im Jahr 2020 vergeben. Die Spezialjury unter Präsident (Hinweis für die Überprüfer von Facebook: das ist keine politische Funktion) Fabian Unteregger ist am 29. März zusammengekommen, um die Finalisten 2023 zu bestimmen und den Namen des gewinnenden Auftrittes in einem Couvert abzulegen. Bis am 10. Mai an der BoSW Gala Night in «The Hall» in Zürich Dübendorf, wo die Gewinnenden bekannt gegeben werden – wie jedes Jahr mit einer launigen Laudation durch Fabian Unteregger.

Bis dann stellen wir Ihnen die Finalisten 2023 vor (alphabetisch rückwärts): (mehr …)

Innovation, Swiss Made: Wie die TOP 100 Schweizer Startups ein Zeichen setzen können

Von Co-Managing Director Stefan Steiner, Venturelab AG und Top 100 Swiss Startup Award

Seit 2011 werden mit dem TOP 100 Swiss Startup Award die Spitzenreiter der Schweizer Innovation gefeiert. Mit der jährlichen Award Night, dem Investor Summit, den regionalen Events sowie einem Magazin in fünf Sprachen repräsentiert TOP 100 ein Benchmark im Schweizer Startup-Ökosystem und verleiht Schweizer Startups Sichtbarkeit auf der nationalen und internationalen Bühne. Seit 2019 setzt TOP 100 auf eine .swiss Domain, welche die Repräsentation der Schweizer Qualität stärkt und deren Wert unterstreicht.

(mehr …)

Etabliert und wertvoll

Gastbeitrag von Pascal Jenny, Präsident Arosa Tourismus

Im Jahr 2014 schreibt die Geschichte von Arosa nicht nur wegen dem Start der Skigebietsverbindung Arosa Lenzerheide einen Meilenstein, sondern auch aufgrund der Umstellung von arosa.ch zu arosa.swiss. Im Bereich der internationalen Wahrnehmung und vor allem der Zuordnung ist die Endung .swiss ein voller Erfolg.

(mehr …)

Dranbleiben, nicht lockerlassen, und immer das Ziel vor Augen

Gastartikel von Heinrich Meyer, CEO Best of Swiss Web GmbH

2001 wurden zum ersten Mal die «Best of Swiss Web»-Awards verliehen. Vier Jahre dauert nun schon die Partnerschaft zwischen .swiss und Best of Swiss Web, bereits drei Mal konnte anlässlich des «Best of .swiss»-Awards die Siegerboje in eidgenössischem Rot überreicht werden. Zeit für einen kurzen Rückblick: Haben sich hier die richtigen Partner gefunden?

(mehr …)

Vor 7 Jahren – die Anfänge von .swiss (sprich: Punkt-swiss)

Am 11. Januar 2023 ist es 7 Jahre her, dass Unternehmen und Organisationen allgemeinen Zugang zur Internetendung .swiss bekommen haben. Natürlich immer mit klaren Zuteilungsbedingungen und Prüfung jedes einzelnen Antrages. Denn .swiss steht automatisch für Swissness im Internet.

Aus diesem Anlass äussern sich zwei bekannte Persönlichkeiten mit einem Gastartikel zur Internetendung .swiss. Pascal Jenny von Arosa Tourismus sass an der Medienkonferenz zum Start der Internetendung als Vertreter der Interessenten neben der damaligen Bundesrätin Doris Leuthard.

Dank der Partnerschaft mit dem Best of Swiss Web Award bestimmt eine Jury unter dem Präsidium von Fabian Unteregger seit 2020 jährlich den besten Auftritt mit einer .swiss – Internetadresse. Die «Siegertrophäe in eidgenössischem Rot » für diesen Spezialpreis ist die Idee von Heinrich Meyer. Er ist der CEO des Best of Swiss Web Award und mit diesem vor 5 Jahren mit Überzeugung zur .swiss – Gemeinschaft dazu gekommen.

Vielleicht gehören Sie selber zu den Tausenden von Unternehmen und Organisationen, die bereits mit einer .swiss – Internetendung auftreten, vielleicht gehören Sie zu der zweiten grossen Gruppe auf dem Weg dazu? Die Kampagnenseite www.dot.swiss dient als Schaufenster für diese stetige Entwicklung. Sie finden da zahlreiche Beispiele und Testimonials von Auftritten mit der Internetendung .swiss . Oder sehen Sie mit der folgenden Suche selber im Internet nach, wer alles schon mit einer .swiss – Internetadresse auftritt:  Suche mit .swiss – Filter. Den Begriff „Stichwort“ müssen Sie natürlich im Suchfenster löschen oder ersetzen, um den gewünschten Bereich zu sehen.

Newsletter

Registrieren Sie sich für den Newsletter von dot.swiss und erhalten Sie die aktuellsten Informationen aus erster Hand.

* indicates required
ALL DE FR IT EN
logo


* Pflichtfelder
ALL DE FR IT EN
Powered by Mailpro