Jurypräsident Fabian Unteregger und seine Jury haben die Finalisten des «Best of .swiss» – Award 2023 bestimmt

Der Spezialpreis «Best of .swiss» mit Trophäe in eidgenössischem Rot wird seit dem 20-jährigen Jubiläum des Best of Swiss Web Award im Jahr 2020 vergeben. Die Spezialjury unter Präsident (Hinweis für die Überprüfer von Facebook: das ist keine politische Funktion) Fabian Unteregger ist am 29. März zusammengekommen, um die Finalisten 2023 zu bestimmen und den Namen des gewinnenden Auftrittes in einem Couvert abzulegen. Bis am 10. Mai an der BoSW Gala Night in «The Hall» in Zürich Dübendorf, wo die Gewinnenden bekannt gegeben werden – wie jedes Jahr mit einer launigen Laudation durch Fabian Unteregger.

Bis dann stellen wir Ihnen die Finalisten 2023 vor (alphabetisch rückwärts):

www.zubi.swiss

www.zindel-united.swiss

www.venturelab.swiss

www.transferly.swiss

www.suisa.swiss

www.spssolutions.swiss

www.nag.swiss

www.mungo.swiss

www.broncolor.swiss

Damit wurden nun in 4 Jahren insgesamt 27 Finalisten bestimmt und in den Vorjahren die folgenden Gewinnenden gekürt.

2020 hat der Parallelauftritt des schweizerischen Milchverbandes unter der Adresse www.swissmilk.swiss am meisten überzeugen können. Beim Startup und KMU www.kln.swiss war die Internetadresse schon namensgebend und integrales Programm kln.swiss – Warum .swiss: das Beste was wir tun konnten. – YouTube und damit hat es mit gutem Grund die rote Trophäe 2021 abgeräumt.

Mit www.kunststoff.swiss schliesslich hat 2022 eines der zahlreichen Branchenportale das Rennen gemacht: dieser Auftritt vertritt rund 800 Unternehmen der gesamten Kunststoffbranche und steht damit für 16 Milliarden Umsatz mit 33’000 Mitarbeitenden – und ist als OdA auch verantwortlich für die Ausbildung der angehenden Fachkräfte.

Und steht auch für zahlreiche andere Branchen, die inzwischen mit der Internetendung .swiss kommunizieren Branchen mit der Internetendung .swiss decken mit ihren Portalen bereits einen grossen Teil der schweizerischen Produktionsleistung ab – dot.swiss.

Mit den tausenden von inzwischen aktiven .swiss – Auftritten nimmt auch die Qualität der Einreichung von Jahr zu Jahr weiter zu, wie Christof Zogg, der Chair Man aller Best of Swiss Web Award – Jurys feststellt: Jurytag mit Fabian Unteregger: Spezialpreis «Best of .swiss» – Award 2023 (im Rahmen des BoSW) – YouTube. Die Kampagne .swiss freut insbesondere die Zunahme der durch Agenturen eingereichten Kandidaturen – neben den zahlreichen Agenturen, die gerade selber mit .swiss im Internet auftreten, ein klares Zeichen für die zunehmende Durchschlagskraft der «Idee Schweiz im Internet».

Mehr über den Best of Swiss Web Award erfahren Sie unter www.bestofswissweb.swiss. Der Spezialpreis hat seinen Blog unter www.dot.swiss/bestof.

Newsletter

Registrieren Sie sich für den Newsletter von dot.swiss und erhalten Sie die aktuellsten Informationen aus erster Hand.

* indicates required
ALL DE FR IT EN
logo


* Pflichtfelder
ALL DE FR IT EN
Powered by Mailpro