Morgen Abend! Alles zum Best of Swiss Web Award 2020! - dot.swiss

Morgen Abend! Alles zum Best of Swiss Web Award 2020!

Endlich ist es soweit! Morgen Abend, am 22. Oktober 2020, geht die «Best of Swiss Web Award Night» in der Samsung Hall in Zürich über die Bühne. Schon im April dieses Jahres hätten die besten Webprojekte der Schweiz prämiert werden sollen, doch SARS-CoV-2 machte dem Event einen Strich durch die Rechnung. Der Best of Swiss Web Award (BoSW) setzt Qualitätsstandards, fördert die Transparenz und gibt der Webbranche ein Gesicht.

Seit 2001 werden jährlich die besten Webprojekte gekrönt. Ob sie bei einem Schweizer Unternehmen entstanden sind oder von einem in Auftrag gegeben wurden – sofern der Einsatz von Webtechnologie eine Hauptrolle spielt, kann sich der Auftritt von der jeweiligen BoSW – Jury beurteilen lassen. Hinter jeder der rund zehn Kategorien steht eine Jury mit Fachkompetenz und kritischem Blick, die es zu überzeugen gilt. Welche Kriterien dabei zu beachten sind, hängt jeweils von der Kategorie ab. Mehr als 100 namhafte Jurorinnen und Juroren tragen so mit ihrer Fachkompetenz dazu bei, dass jedes der eingereichten Projekte eine angemessene Beurteilung erfährt.

Bei der 20. Ausgabe des Best of Swiss ist nicht nur das Datum neu, sondern gleich eine ganze Auszeichnung! Anlässlich des Jubiläums wird heuer ein Spezialpreis verliehen. Dem Gewinner des «Best of .swiss» – Awards wird an der Preisverleihung als Siegertrophäe eine exklusive BoSW – Boje in eidgenössischem Rot überreicht. Wer es unter welchen Kriterien auf die Shortlist geschafft hat und wie sich die Spezialjury zusammensetzt, erfahren Sie hier.

Wie www.bestofswissweb.swiss bekennen sich immer mehr Unternehmen und Organisationen mit der Internetendung .swiss zu Schweizer Werten. Damit können sich Schweizer Firmen, Marken und Produkte nicht nur im Heimmarkt, sondern auch weit über die Landesgrenzen hinaus profilieren. Der Vorteil für die Suchenden: Wenn die Endung .swiss hinter einem Namen steht, können sie sicher sein, dass die Zuteilung durch den Bund geprüft wurde.

In der Kategorie «Best of .swiss» wird die Umsetzung des Bezuges zur Schweiz in den Vordergrund gestellt. Ist das bei den eingereichten Projekten auch erkennbar? «Auf jeden Fall», sagt im Interview Heinrich Meyer, CEO des Veranstalters. Was er über die Werte von dot.swiss denkt und welche Gemeinsamkeiten er sieht, lesen Sie hier.

Wir freuen uns auf die einmalige Atmosphäre der «Best of Swiss Web Award Night» mit zahlreichen Gästen aus der Schweizer Web-Szene und wünschen allen nominierten Webprojekten viel Glück!

Newsletter

Registrieren Sie sich für den Newsletter von dot.swiss und erhalten Sie die aktuellsten Informationen aus erster Hand.

* indicates required
ALL DE FR IT EN