Fabian Unteregger lädt alle .swiss – Internetadressen zur Teilnahme ein - dot.swiss

Fabian Unteregger lädt alle .swiss – Internetadressen zur Teilnahme ein

Link Einladungsvideo Best of .swiss 2022

Seit dessen Jubiläum 2020 vergibt dot.swiss in Zusammenarbeit mit dem Best of Swiss Web Award eine eidgenössisch rote Boje «Best of .swiss» für den überzeugendsten Auftritt mit der Internetendung .swiss. Dafür hat Jurypräsident Fabian Unteregger sprachgewandt in allen drei grossen Landessprachen ein Einladungsvideo produziert.

Am 7. April 2022 wird die dritte eidgenössisch rote Boje vergeben, Einreicheschluss über das Einschreibetool auf www.bestofswissweb.swiss für die Webauftritte ist der 3. Februar 2022. Es werden von dot.swiss wiederum 3 Teilnahmegebühren für den «Best of .swiss» – Award verlost.

Mit einer Teilnahme begeben Sie sich in passende Fussstapfen. Aus den Finalisten 2020 bartholet.swiss, tourism.swiss, sps.swiss, swissmilk.swiss und madevisible.swiss wurde www.swissmilk.swiss gekürt (Video). 2021 waren die Finalisten covid19.easygov.swiss, jsw.swiss, local-energy.swiss, kln.swiss sowie renggli.swiss und das innovative Startup kln.swiss machte das Rennen, Gewinner der goldenen Siegertrophäe des Goldbach Crossmedia Award wurde meinautogramm.auto.swiss. Und schon davor gab es Finalisten und Gewinnende mit der Internetendung .swiss am Best of Swiss Web Award wie www.madevisible.swiss, www.e-hub.swiss und www.buendnerfleisch.swiss – ja, auch wir denken dabei gerne an Alt-Bundesrat Merz, der immer noch auf YouTube zu erleben ist.

«Hallo, ich bi de Fabian» begrüsst der Jurypräsident in der Award Night. Er interessiert sich für jeden Gast und was er mit seiner .swiss – Internetadresse tut. Denn seine Jury hat sich mit jeder Eingabe beschäftigt und daraus 5 Finalisten und einen Sieger erkoren. Dabei ist schon ein Finalplatz ein kleiner Sieg – bis dahin sind bereits grosse Auftritte auf der Strecke geblieben. Die Teilnahme an der Award Night lohnt sich auch ohne Finalistenplatz, denn sie ist einerseits in der Teilnahmegebühr inbegriffen, andererseits ist es eine einmalige Gelegenheit, zum «Branchen-Öski» die Menschen zu treffen, deren Kampagnen und Webauftritte Ihnen immer wieder begegnen.

Die Best of Swiss Web Award Night wird mit Ihrer Präsenz auch zur Gala der .swiss-Community. Und die Teilnahme am «Best of .swiss» – Award ist einfach! Auch zur Einschreibung gibt es ein Video von Fabian: der Auftritt www.bestofswissweb.swiss wurde inzwischen erneuert, aber das Formular bleibt.

Sie brauchen zur Teilnahme keine grosse Agentur, sondern lediglich eine aktive Webseite mit .swiss – Internetadresse, mit der Sie auch kommunizieren. Es zählt das Know How. Dass auch Jungunternehmer digital ganz vorne mit dabei sind, zeigt das Beispiel der «Best of .swiss» Gewinner 2021: www.kln.swiss .

An der Verlosung von je einer Einschreibegebühr am «Best of .swiss» – Award nach dem 22.11.2021, dem 15.12.2021 und dem 17.1.2022 machen Sie über dieses verlinkte Formular mit den Teilnahmebedingungen mit (ungezogene Teilnehmende bleiben in den folgenden Ziehungen dabei).

Newsletter

Registrieren Sie sich für den Newsletter von dot.swiss und erhalten Sie die aktuellsten Informationen aus erster Hand.

* indicates required
ALL DE FR IT EN
logo


* Pflichtfelder
ALL DE FR IT EN
Powered by Mailpro